Willkommen in der
Seelenburg
Streitkräfte im Training und Ausbau...
Start-Eintrag,
unten anfangen und nach oben lesen,
ganz am unteren Seitenrand per "Seite zurück" zur Seite mit den nächsten Einträgen...







16.9.08 16:59


2008.09.16 16:54

Erinnerst Du Dich zb. noch an die Schnuffi-Videos? Was sie für uns bedeutet haben und vor allem warum sie Dir gefallen haben???
16.9.08 16:55


2008.09.16 16:40

Wer weiß, vielleicht wäre es wirklich das beste "Dich freizugeben", damit Du Dich mit Vik und all den anderen "geilen Typen" austoben kannst, auch wenn´s Dich dabei wahrscheinlich noch sauber auf die Nase hauen wird...
Vielleicht sollte ich mich nach einer Frau suchen, die sich schon ausgetobt hat... Die mit mir zufrieden ist und mich zu schätzen weiß.
Die zu schätzen weiß dass ich nunmal dazu neige sehr loyal zu sein, dass ich für die Frau die ich liebe durch die Hölle zu gehen bereit bin und dass ich ihr gerne immer mal wieder eine Freude bereiten möchte...
Das dumme daran ist nur, dass die Frau die ich liebe nunmal Du bist... - und auch wenn ich in meinem rationalen Bereich weiß, dass Menschen letztlich austauschbar sind, mein deutlich größerer emotionaler Teil sieht das anders und will nicht eine andere Frau glücklich machen sondern Dich...
Ich wünschte, wir könnten in Deinem Kopf eine Programmierung vornehmen die sicherstellt dass Du in 3-4 Jahren zu mir zurückkommst und ich könnte mich so lange einfrieren lassen - aber das geht nun mal nicht... - wenn wir eine gemeinsame Zukunft haben wollen, dann müssen wir gemeinsam bis dahin aushalten und diese aufbauen...
Und dass diese gemeinsame, GLÜCKLICHE Zukunft möglich ist, davon bin ich überzeugt, das spürt man nämlich überdeutlich in den Zeiten wo Du auf mich konzentriert bist und nicht irgendwem anders nachträumst/rennst... - Ich bin immer noch sicher, dass ich Dir und Du mir so unglaublich viel geben können, mehr als andere...
Und ich wünschte, Du würdest das auch noch so sehen... - vielleicht tust Du´s ja irgendwo in Deinem Inneren ja sogar - aber davon dringt im Moment nichts mehr zu mir durch...

 

16.9.08 16:52


2008.09.16 16:23

Ausserdem muß ich sagen, dass mich die Geschichte von wegen "ich wär schlecht drauf weil wir wegen Deiner Regel nicht ficken können" SEHR verletzt hat... und ich wünschte Du würdest das sobald wie möglich sowohl für Dich als auch für Deine Mum klarstellen.

Ja - ich wünschte wir könnten miteinander schlafen und beide Spaß daran haben - aber dann, wenn wir BEIDE LUST drauf haben... - ich bin bereit zu warten und dachte eigentlich ich hätte das auch klar genug nicht nur gesagt sondern auch gezeigt.
Ich muß zugeben, dass ich eigentlich gedacht hatte, dass Deine positive Erfahrung mit Vik auch für uns eine Chance darstellt, zumal in Hinblick auf das was in Ungarn war, und dass mich Deine Ablehnung in der Hinsicht zutiefst getroffen habe (Vik mir vorziehen, ihm was geben was Du mir "vorenthältst" (was eigentlich ganz klar als no-go ausgemacht gewesen war)) - aber dennoch würde ich warten bis Du auch Lust auf mich hast - und dann trotzdem als Lüstling dazustehen - das tut verdammt weh - wirklich verdammt weh - zumal Deine Eltern zu den Menschen gehören, an deren Meinung von mir mir etwas liegt...
Und ganz besonders weil ich das Gefühl habe, dass Du mich zumindest teilweise/phasenweise auch so siehst - und das verletzt wirklich - sich Mühe zu geben und sich zusammenzureissen, und wie ich meine, sogar erfolgreich - und dann trotzdem so dazustehen als wenn man eigentlich bloß mit Dir ficken wolle und sonst gar nichts, grad dass man Dir nicht die Kleider vom Leibe reißt und dich vergewaltigt... - Verdammt - hab ich dieses Bild denn wirklich verdient? Ich finde nein...

16.9.08 16:31


2008.09.16 16:15

Gargamel hat vorhin gefragt ob ich lieber in Ungarn geblieben wäre - und ich kann nur sagen - ja - und nicht nur wegen dem Land - sondern vor allem wegen dem wie es zwischen uns gelaufen ist...

Ich wünschte ich könnte Dir zeigen, dass so was nicht nur im Urlaub funktionieren kann, sondern auch zuhause - wie zb. nach dem letzten Kino-Besuch...

Ich wünschte, ich wüßte dass alles wieder ins Lot kommt und Du bei mir bleibst - würde spüren, dass Du auch bei mir bleiben willst...

Und hätte nicht den Stachel in der Seele, dass Du vielleicht dabei bist, eine Trennung vorzubereiten, mit der ich mich "abfinden" kann - was ein ziemlich hoffnungsloses Unterfangen wäre angesichts der Tatsache dass ich Dich nun mal liebe wie blöd...

 

16.9.08 16:20


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de